Biografie

In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.

Ich bin staatlich geprüfte Heilpraktikerin Psychotherapie aus Bremen; Coach, Lebensberaterin, Bewusstseinstrainerin, Energetikerin. Jahrgang 1960. Mutter, Ehefrau, Lebensgefährtin. 11 Jahre lang Weltreisende. Empathisch, sensibel, humorvoll, klar.

Durch die Trainings und Ausbildungen im energetisch-psychotherapeutischen Bereich habe ich nicht nur viel gelernt, sondern mich und meine Arbeitsweise ständig weiterentwickelt.

Die von mir erlernten Methoden: Silva Mind Control, Psychokinesiologie, NLP, systemische Aufstellungen, Emotional Freedom Technique (kurz EFT), Matrix Reimprinting, Matrix Geburts Reimprinting, THE WORK von Byron Katie, The Original Bowen Technique, Walking In Your Shoes. Entwicklerin von EmoWalk.

Ich bin meinen Lehrern sehr dankbar. Sie waren zur rechten Zeit bei mir und sind zur rechten Zeit wieder gegangen, damit ich wachsen konnte.

Ein Lehrer bleibt: das Leben selbst. Es erteilt mir die härtesten Lektionen, beschert mir aber auch die größten Offenbarungen und die schönsten Momente. Es verlangt die meiste Übung und Wachheit, und es dehnt mich über meine Grenzen hinaus.

Soulfood

XX

Durch das, was ein anderer sagt, beleidigt zu sein, ist deine eigene Wahl, denn du musst dich nicht darum kümmern, was andere Leute denken, und dir ist nichts passiert. Information wurde von seinem Gehirn zu deinem übertragen. Beleidigt zu sein bedeutet, du wünschst dir, die andere Person hätte das nicht gesagt und würde so etwas auch nie wieder sagen. Mit anderen worten, du willst, dass bestimmte Informationen nicht mehr kommuniziert werden. Du musst glauben, dass du irgendein Recht hast zu diktieren, was andere Menschen kommunizieren und was nicht, was andere Menschen denken und was nicht.

Beleidigt zu sein ist der erste Schritt zu völligem Größenwahn.