Soulfood

rr

leben
einzeln und frei,
wie ein baum,
und brüderlich,
wie ein wald,
das
ist unsere sehnsucht.

NAZIM HIKMET

www

Faith is the bird that feels the light when the dawn is still dark.

– unbekannt –

qqq

“Wenn du glaubst, du bist erleuchtet, dann besuche mal wieder deine Familie.”

– Marius Schäfer –

fff

“Everything is interconnected. Gratitude improves sleep. Sleep reduces pain. Reduced pain improves your mood. Improved mood reduces anxiety, which improves focus and planning. Focus and planning help with decision making. Decision making further reduces anxiety and improves enjoyment. Enjoyment gives you more to be grateful for, which keeps that loop of the upward spiral going. Enjoyment also makes it more likely you’ll exercise and be social, which, in turn, will make you happier”.

– UCLA neuroscience researcher Alex Korb

ee

Wenn der Verstand überhaupt nicht mehr weiß, worum es geht, dann ist es eine Herzensangelegenheit.

– anonym –

ww

Niemand kann dir etwas anhaben, weil:

  • Du reagierst nicht auf einen anderen Menschen, du reagierst auf deine eigenen Gefühle.
  • Der andere reagiert nicht auf dich, sondern auf seine eigenen Gefühle.
  • Die Entscheidung, wie du auf  einen anderen reagierst, liegt bei dir.

– A. Schröpfer –

mu

HEUTE ..
ist der Tag
an dem Dein KLAGEN
endet.
Heute.

Heute wirst Du Dir
bewusst.
Deiner Macht.
Deiner Größe.
Deiner Verantwortung.
Deines Schöpfertums.

Jeder ..
der Deine Gegenwart
nicht zu schätzen wusste,
wollte dass DU .. sie
zu schätzen weißt.
Dein SEIN
ist ein Geschenk.

Jeder ..
der Deine Arbeit kritisierte,
wollte dass Dir bewusst wird,
wie wertvoll ist,
was Du tust.
Angegriffen wird immer der,
der den Ball hat.

Jeder ..
der sich nicht zu Dir stellte
und zu Dir bekannte,
nicht sah,
wenn Du Dich zu ihm stelltest,
Dich zu Ihm bekanntest,
wollte immer nur Eines.
Dass Du Dich zu Dir bekennst.
Dass Du Dich zu DIR stellst.

Jeder ..
der Deine Liebe bekam
und sie nicht annahm,
was Du auch tatest
nicht annahm,
wollte dass Du sie Dir gibst.
DIR SELBST ..
Deine Liebe endlich schenkst.
Bedingungslos und tief.

Niemals jemals
warst Du ein OPFER.

Du warst Schüler.
Oder Du warst Lehrer.
Auf Deinem Weg
die Liebe zu finden.
Die Liebe in Dir.
Und sie zu leben.

Du bist ein überlaufendes Gefäss.
Schöpfe aus Deinem Haben.
Und der Kreis schließt sich.

– Martin Uhlemann –

dd

Verdammt nicht gleich den anderen. Übt Milde. Verzeiht. Entschuldigt. Denkt an eigene Schuld. Wenn jeder alles von dem anderen wüsste, es würde jeder gern und leicht vergeben, es gäbe keinen Stolz mehr, keinen Hochmut.

_Hafis –

mu

Viel entscheidender
als das, was Du tust,
ist,
woher Du kommst
wenn Du es tust.
Aus der Angst
oder aus der Liebe.

Martin Uhlemann
– BOTSCHAFTEN –